Pre-Screening | Sa, 28.08.

Turbo

Kleine Schnecke, großer Traum

Samstag, 28. August um 19:30 Uhr im CORE

Ein Speed Junkie gefangen im Körper einer Schnecke. Theo ist eine Gartenschnecke, die davon träumt, aus dem Alltag in einem Tomatengarten auszubrechen und am Indy 500 teilzunehmen. Sein Bruder versucht mit allen Mitteln, ihn auf den erdigen Boden der tristen Realität zurück zu bringen. Aber wer soll denn bitteschön noch wissen, was Realität ist, wenn eine Lachgasinfusion, eine Gang von toughen Ghettoschnecken und eine Fast and Furious Hommage im Schneckentempo im Spiel sind?

Also nimmt uns der kleine Träumer mit seinem großen Traum mit auf einen Roadtrip zum Indy 500, um die Realität aus den Angeln zu heben. Oder ist es doch nur ein Speed-Trip ohne Road, auf den wir Theo begleiten? Wenn die von Snoop Dogs verkörperte Ghettoschnecke die Essenz des Perspektivwechsels auf den Punkt bringt, wissen wir, dass es manchmal besser ist, nicht aufzuwachen: »But right about now, I‘m moving so fast, the whole world‘s going in slow motion, baby!

Drinkangebot

Wie immer, wenn wir zu cineastischem Vergnügen laden, wollen wir Euch einen Drink spendieren, allerdings ist euer Einsatz gefordert.

Kommt als Schnecke verkleidet ins Core – mit Fühlern auf dem Kopf und Backpack auf dem Rücken, ein Drink auf uns. Wer eine Schleimspur hinter sich herzieht, zwei Drinks und hinterher saubermachen!


Und wie immer gilt – Plus Filmfestfreikarte!

back