PM04

iFFO20 Wohnzimmer Kampagne 04

Streamingkooperation mit Pantaflix bleibt bestehen

Neuauflage der Wohnzimmer-Gala

Die VoD-Plattform Pantaflix bleibt Partner des Filmfest Oldenburg für die Umsetzung des virtuel-len Festivalsegments. Zusätzlich kommt das Filmfest mit einer Wohnzimmer-Gala zu den Filmfans nach Hause.

Pantaflix

Die Hygienemaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen des letzten Jahres führten zu der digitalen Erweiterung des Festivals in Zusammenarbeit mit der VoD-Plattform Pantaflix. Diese virtuelle Lösung verbindet digitale Filmvorführungen und vielfältige Live-Elemente.

Die Kinovorführungen vor Ort finden in den Oldenburger Kinos Casablanca und Cine k statt. Die digitalen Vorführungen werden ebenso wie die realen Kinovorführungen zu festen Zeiten stattfinden. Die Online-Tickets sind mit dem Filmstart für 24 Stunden gültig. Bei den digitalen Vorführungen ist Full HD-Qualität mit dem höchsten Kopierschutz-Standard durch DRM Protection gewährleistet. Das Geoblocking wird – auf Deutschland begrenzt – für jeden Film maßgeschneidert angeboten.

Das Filmfest Oldenburg freut sich, dass mit Pantaflix ein kompetenter Partner bestehen bleibt und die Übertragung des Festivals in den digitalen Raum auf höchstem Niveau gewährleistet ist. Pantaflix ist eine der größten deutschen Video-on-Demand-Plattformen, die international ein hohes Ansehen genießt, sowie durch starke Infrastruktur und hervorragende Streaming-Qualität überzeugt. Diese Partnerschaft ermöglicht nicht nur die weltweite Präsentation des Programms, sondern setzt auch ein Zeichen dafür, dass der kulturelle Austausch allen Menschen zugänglich bleiben muss.

 

Wohnzimmer-Gala

Die regulären Vorführungen in den Oldenburger Kinos und die virtuellen Filmvorstellungen werden auch dieses Jahr um eine exklusive Galapremiere der besonderen Art ergänzt: Das Filmfest kommt zu seinem Publikum nach Hause und feiert exklusiv in einem Wohnzimmer Filmpremiere. Gemeinsam mit den Filmschaffenden, und natürlich einem stilechten roten Teppich, wird das einmalige Premieren-Event live aus dem Wohnzimmer übertragen.

Oldenburger Festivalfans werden gebeten, ab sofort bis zum 01. September 2021 aussagekräftige Fotos von Wohnzimmer und Hauseingang sowie einen kurzen Text (»Warum sind mein Wohnzimmer und ich perfekt für eine Galapremiere beim Filmfest Oldenburg?«) mit dem Betreff ›Gala‹ an wohnzimmer@filmfest-oldenburg.de zu schicken. Das Event im Wohnzimmer wird unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygieneregeln in Szene gesetzt. Detaillierte Informationen und Teilnahmebedingungen folgen in Kürze auf der Filmfest-Website.

 

Download:

PM04

back