A Glimpse of Happiness

2021
Director: Raffaël Enaul
Cast: Fabien Caleyre, Georges d’Audignon, Caroline Loeb, Yacine Maguemoun, Maire-Claire Arène, Cédric Ingard, Enzo Rubi, Guillaume Cuenot

52 Min. | OmeU
World Premiere
Midnite Xpress

Ben ist ein schüchterner und depressiver junger Mann, der seinen 17. gescheiterten Selbstmordversuch hinter sich hat. Jean- Pierre ist ein charismatischer Gelehrter und pensionierter Metzger, der seit einer Krebsdiagnose zu einem selektiven Serienmörder namens »Der Schlächter der Minderheiten« geworden ist. 108 Morde hat er bereits erfolgreich begangen. Die Wege dieser beiden kreuzen sich und verändern den Lauf ihrer Schicksalskurven wie zwei Billardkugeln, die aufeinandertreffen. Ben steht dem berüchtigten Mörder euphorisch gegenüber, während Jean-Pierre vor seinem nächsten auserkorenen Opfer bereits seine Messer wetzt. Und dann kommt der deal breaker. Ben ist gar nicht schwul, wie Jean- Pierre vermutete. Ein unauflösbarer Knoten für den philosophischen Schlächter. Lachen und Drama, schwärzester Humor und tiefe Empathie koexistieren federleicht nebeneinander in diesem sündhaft subversiven Debüt von Raffaël Enault über die Absurdität des Rassismus.